Das bin ich

 Wenn Du denkst Abenteuer sind gefährlich, dann versuch´s mal mit Routine, die ist tödlich!

Paolo Coelho 1993

 

Hallo, ich bin Tanja, 38 Jahre alt und liebe es, die Welt zu entdecken. Am liebsten wär ich jeden Tag unterwegs auf diesem wunderschönen Planeten. Ich selbst fühle mich als moderne Nomadin. 

Moderne Nomadin? Was ist das? 

Gut, ich würd sagen, ich habe mein Kamel eingetauscht gegen mein Auto und ich schlafe gerne auch mal in Hotels, Pensionen oder Hostels.

Aber eines ist mir geblieben, am liebsten habe ich Roadtrips - heute hier morgen da - 

Reisen heisst für mich neue Kulturen und viele liebe Menschen kennenlernen. Mit ihnen essen, trinken und erzählen. Von ihnen lernen, mit ihnen lachen, tanzen und so vieles mehr...

Und da wären wir eben schon bei einer anderen ganz grossen Vorliebe von mir, dem guten Essen und Trinken in geselliger Runde.

Essen ist für mich nicht nur das Stillen von Hunger. Essen ist für mich der Ausdruck von Lebensfreude, von der Seele eines Volkes, von dessen Kultur und Geschichte. Zu tragisch finde ich, dass man heute oftmals nur noch zum Fertiggericht greift oder Portionen einfach nur gross und billig sein müssen, ohne jeglichen Geschmack und Seele.

Aber zum Glück gibt es auf der Welt noch viele Menschen, mit denen ich diese Ansicht teile. Köche aus Leidenschaft, Landwirte mit Herz, kreative Köpfe mit Liebe zum Detail...